Mondkalender  

Mondkalender (c) by schulferien.org
   

2017

Aus dem Obst-und Gartenbaulehrgarten (Schulgarten) wird ein Vereinsgarten.
Nachdem der Schulgarten von der Schule auf Grund anderer Schwerpunkte kaum mehr genutzt wurde und die Schule für diese Lerninhalte auch keine Unterstützung durch Eltern erfahren hat, reifte der Entschluss im OGV-Vorstand einen Vereinsgarten auf dem Grundstück zu entwickeln. Hierzu wurde der Garten auf weitere 10 Jahre gepachtet.

Weitere Informationen im Artikel Vereinsgarten.

 

2006

Der OGV Birkmannsweiler hat ein größeres Grundstück zur Nutzung angeboten bekommen. Wir möchten dort einen Obst- und Gartenbaulehrgarten anlegen. Eine Teilfläche soll gärtnerisch genutzt werden. Wir beabsichtigen, die daneben liegende landwirtschaftlich genutzte Fläche zu einem späteren Zeitpunkt in den Lehrgarten einzubeziehen, um dort Beerensträucher, Spalierobst und Ziersträucher anzupflanzen.

Obst und Gartenbaulehrgarten

Wir legen den Lehrgarten an, die Schüler sollten die gärtnerische Anlage bewirtschaften. Hieren Klassen alle unterschiedlichen Sorten an Gemüse anbauen und ernten. Während der Ferien wäre vom OGV eine entsprechende Bewirtschaftung vorzusehen mit Unterstützung der Schüler und Eltern. Dies gilt auch für die Ernte. Auch die Beerensträucher, Spalierobst und anderen Obstsorten sollen später gemeinsam unterhalten und gepflegt werden. Den Schülern soll mit der Unterstützung des OGV das „Gärtnern“ näher gebracht und Lust und Freude beim bewirtschaften von landwirtschaftlich genutzten Flächen geweckt werden. Vorübergehend soll ein Bauwagen für die Gartengeräte aufgestellt werden. Später soll anstelle der alten Gartenlaube eine richtige Gartenhütte dazu kommen. Ende 2006 sollen die vorhandenen Bäume geschnitten werden und Nachpflanzungen vorgenommen werden.

Wenn der Lehrgarten richtig angelegt ist, werden später alle Schüler der Grundschule Birkmannsweiler mit allen Arbeiten im Schulgarten 2015Garten vertraut sein. Vom Herrichten der einzelnen Flächen, über säen, pflanzen, unterhalten bis zur Ernte. Aber nicht nur im Gemüseanbau, sondern auch im Ziergarten u.a. Dahlien, Gladiolen, Blumen und Ziersträuchern sowie im Obstgarten mit unterschiedlichen Obstsorten und Beerensträuchern können Grundkenntnisse vermittelt werden.

Um den Lehrgarten für die Schüler und die OGV- Mitglieder ordentlich bewirtschaften zu könne, sind noch größere Investitionen erforderlich, wir rechnen mit Gesamtkosten von ca. 9.500 Euro. Diese grob geschätzten Kosten müssen über mehrere Jahre verteilt und aufgebraucht werden.

Wir sind zuversichtlich, dass unser Projekt „Obst- und Gartenbaulehrgarten“ mit Eigenmitteln und Eigenleistung, aber auch mit öffentlichen Fördermitteln verwirklicht werden kann.

   
© Obst- und Gartenbauverein Birkmannsweiler e.V.